Beruflicher Werdegang
von Angela Klöcker

Zu meiner Beratungsphilosophie gehört es, den ganzen Menschen anzusprechen

  • in seiner Verantwortung für sich und die Gemeinschaft,
  • in seiner Fähigkeit zum direkten Gespräch und zu gedanklicher Reflexion,
  • in seinen Emotionen, intuitiven und kreativen Fähigkeiten,

und die Gleichwertigkeit in der zwischenmenschlichen Begegnung zu beachten.

Qualifikation

Ich bin zertifizierte Transaktionsanalytikerin im Anwendungsfeld Beratung.

Weitere Qualifikationen habe ich in verschiedenen Weiterbildungsmaßnahmen erworben:

  • Systemische und hypnosystemische Beratungskonzepte
  • Gruppendynamik
  • Atemtherapie nach dem Konzept von Ilse Middendorf
  • Funktionale Stimmbildung am Lichtenberger-Institut
  • Konzept der „Schlafschule“ von Prof. Prof. Dr. J. Zulley
  • „Gelassen und sicher im Stress“ nach Prof. Dr. Kaluza

Meine Grundausbildungen habe ich als Dipl. Sozialwirtin und Dipl. Sozialarbeiterin abgeschlossen. Meine Berufserfahrung habe ich in verschiedenen Sozialbehörden und Beratungsstellen in unterschiedlicher Trägerschaft erworben.

Seit 1989 bin ich in eigener Beratungspraxis als Psychologische Beraterin, Supervisorin und Wei- terbildungsreferentin tätig.

Meine Weiterbildungsangebote umfassen insbesondere Themen zum Erwerb sozialer Kompetenzen wie Kommunikation, Kooperation, Konfliktbewältigung, Suchtmittelmissbrauch am Arbeitsplatz sowie Themen der Persönlichkeitsentwicklung und zur Gestaltung, Gesunderhaltung und zum Ausgleich persönlicher Lebenswelten.

Ich bin Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und habe in diesem Zusammenhang Erfahrungen in aktiver Verbandsarbeit erworben und an der Organisation und Durchführung von Fachtagungen und Kongressen mitgewirkt.